13th Munay Ki

Rite of the Womb

a sacred initiation from women for women into awakened Womb-Consciousness

The 13th Munay-Ki Rite of the Womb

comes from a lineage of amazonian women who have transformed their Suffering and Fear. They want us to remember that we did not come on earth to suffer, but to be powerful creatresses.

The rite is about overcoming Fear, Pain and healing the womb and in turn healing the Planet. When a woman receives this Rite she frees not only her own womb space from suffering  but also heals the pain held by her female lineage. It empowers a new beginning into our Femininity.

I am grateful for having received this initiation in 2021 and want to pass it on to any woman of any age eager to empower herself through this sacred ritual. Whether she is Grand/mother, sister or daughter.
Once she receives the Rite of the Womb she can share it in return with other women.

Practicalities: if the weather allows we will be outside and go through different steps of the process implying sitting, walking, talking and meditating - so it is accessible to all kinds of physical conditions.

Prix: 12€/une session - 50€/cinq sessions

English sessions: description & registration

Dieses heilige Ritual wurde von Frauen eines Amazonischen Urstamms weitergegeben. Es soll uns daran erinnern, dass wir nicht hier sind, um als Frauen zu leiden, sondern dass wir machtvolle Schöpferinnen sind.

 

Es ist eine Initiierung, zur Heilung unseres Schossraums und all dessen schmerzhafter Wunden, Erinnerungen und Ängste. Das Ritual ermächtigt nicht nur uns als Frau neu zu definieren, sondern löst es auch alte Narben der Weiblichkeit unserer Mütter, Vorfahrinnen, Schwestern und Töchter auf.

Somit können wir unsere natürliche schöpferische Kraft  freisetzen, sie in die Welt bringen und in eine tiefere Verbindung mit unserer Natur treten.

 

Sinn ist es, dieses Ritual an andere Frauen weiterzugeben und somit die kollektive Heilung der Weiblichkeit zu fördern. Es ist zugänglich für Frauen aller Altersgruppen - egal ob (Gross/)Mütter, Töchter oder Schwestern.

Idealerweise findet es draussen statt und beinhaltet ein paar Schritte mitunter Meditation, Reflektion und Affirmationen. Frauen jeglicher körperlicher Verfassung können ohne Probleme teilnehmen.


Empfehlungen für das Ritual (Dauer: circa 1h-1h30):
- bequeme Kleidung, in der du dich sinnlich und schön fühlst - vorzugsweise ein langer Rock - evtl. Schmuck
- ein/e Glas/Flasche mit besonderem Wasser mitnehmen (von einem See/Fluss/besonderem Ort)
- vegetarisches Essen zum Teilen und zelebrieren nach dem Ritual mitnehmen
- Gegenstände mitnehmen, die du zum Altar legen möchtest, um sie positiv zu laden
- Falls du Yoni Eier besitzt, kannst du eins während dem Ritual tragen

Ev